News von der Schülerbaustelle!

Tag 9 und 10 mit der Klasse 7b

Die Stühle und die Liege sind nun fertig .....

... die Holzgruppe baut die ersten Bänke für den Pausenhof.

Ebenso hat die Steingruppe neue Aufgaben vor sich.
Sie fliesen nun Betonsockel, sodass daraus schöne Sitzmöbel entstehen.

Die Künstler bearbeiten heute die alten Holzteile und es entstehen Gegenstände und Buchstaben, die unseren tristen Pausenhof mit Farbe und Leben versehen.

 

Tag 7 und 8 mit der Klasse 7c

Die Künstler widmen sich zuerst einmal voll und ganz dem Zertrümmern und Zerlegen!

 

Bei den Holzfachmännern sind die Ergebnisse nun deutlich sichtbar.

 

Auch die Steingruppe kommt - trotz der Hitze und dank des guten Sonnenschutzes - prima voran.

 

 

Tag 5 und 6 mit der Klasse 7a

Wir haben eine neue Künstlergruppe. Sie bearbeitet die alten Holztische, die keiner mehr nutzt. Mal sehen, was sie daraus bauen werden...
Doch zuerst werden die alten Tische "zerlegt"!

 

 

Die Holzgruppe kann am Ende ihrer zwei Tage die ersten Stühle fertig stellen.

 

 

Unser neues Namensschild lässt nun gut erkennen.

 

 

Die Pflasterrbeiten sind anstrengend, aber die Stein-Gruppe kommt gut voran.

 

 

Tag 3 und 4 mit der Klasse 5g

Die Holzgruppe kommt gut voran und hat dabei jede Menge Spaß!
Fragt sich nur, ob es unserem Handwerksmeister mit seiner aufgedrehten Mädchengruppe ebenso geht???

 

Die Steinprofis arbeiten hart und es lässt sich bereits erahnen, wie schön der Platz zum Ausruhen einmal wird...

 

Die Metallgruppe fertigt die Buchstaben für unser neues Schulschild.

 

Die Künstler sind eifrig am Werk!
Die Sticker werden beständig mehr, bei den Sprühern reiht sich Bild an Bild.

 

Die Pause in der Sonne haben sich die Handwerker verdient smile

 

 

Tag 1 und 2 mit der Klasse 6g

Die beiden Tage beginnen mit einer Baustellenbesprechung aller Beteiligten und natürlich in den einzelnen Gruppen.

Die Stein - Gruppe war vom Mörtel mischen bis zum Steine setzen zwei Tage immer voll motiviert dabei und wurde dafür kräftig von Meister Manfred gelobt ...

So sieht das Ergebnis dann bereits nach zwei Tagen aus:

Die 5g kann nun morgen schon mit dem Pflastern der Sitzecke beginnen…

 

Die Metall – Gruppe gab beim Schleifen und Bohren alles.

Und so sieht unser neues Schulschild dann mal fertig aus smile

 

Die Holz – Gruppe arbeitete wild unter anderem mit Akkuschraubern, Bohrern und Sägen….

… in dem Ergebnis lässt es sich übrigens auch prima chillen smile

 

Die erste Kunst – Gruppe  gestaltete kreative Sticker  und beklebte damit die Wand.      

 

Die zweite Kunst – Gruppe besprühte eine andere Wand mit Graffitis…

 

Der KinderKunstRaum kommt 2017 mit seiner Schülerbaustelle zu uns

Trist schaut es aus bei uns im Pausenhof...

 

... und die Wunschliste von Schülern und Lehrern ist lang:

  • Bänke statt Steinquader
  • Platz zum Fußballspielen; Fußballtore
  • Spielfelder am Boden; Kreis- und Hüpfspiele; Mensch-Ärgere-Dich-Nicht; Mühle
  • Holzpilze entfernen
  • mehr Farbe
  • Kletter- & Spielmöglichkeiten
  • Spielmöglichkeiten getrennt von Ruhezone/Rückzugsmöglichkeiten

Im Januar fand eine erste Besichtigung des Pausenhofes statt. Mit dabei waren der KinderKunstRaum, Künstler, die Handwerkskammer für Mittelfranken und ihre Meister aus den Bereichen Holz, Metall und Stein. Sie werden im März wieder kommen und uns ihre Ideen vorstellen.

Wir sind gespannt und FREUEN uns auf die Entwürfe und die gemeinsame Arbeit im Mai.

Hier könnt ihr euch schon einmal über die Schülerbaustellen der letzten Jahr und den KinderKunstRaum informieren:

Schülerbaustellen  des KinderKunstraumes