Besuch der Energie- und Umweltstation

Am 22.7.21 besuchten wir, die Klasse 6g, gemeinsam die Energie- und Umweltstation am Wöhrder See. Im Energietretboot erzeugten wir Strom und brachten eine Glühbirne und einen Radio zum Laufen. Außerdem erwärmten wir Wasser in einem Wasserkocher um ein paar Grad Celsius. Auf der Dachterrasse der Umweltstation pumpten wir Wasser in ein großes Becken (Pumpkraftwerk), machten uns dann die Kraft des Wasser zu Nutze und erzeugten Strom für eine Lampe.

Mit Keschern, Wasserbecken und Becherlupen ausgerüstet, fingen wir kleine Lebewesen am Ufer des Sees. Mit großer Tatkraft und auch ein bisschen Glück konnten wir sogar mehrere Wasserskorpione, eine Köcherfliegenlarve und eine Libellenlarve fangen.

Zum Abkühlen durften wir am Ende des Ausfluges unsere Füße noch im See baden.

 

Sporttag der Klasse 6g bei ATV Frankonia

Der erste Ausflug nach dem langen Lockdown führte uns zum Sportverein Frankonia, die uns als externer Partner im Ganztag unterstützen und jeden Montag die AGs am Nachmittag mit uns gestalten.

Leider machte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung und wir mussten mit dem Bus zum Vereinsgelände in der Willstätterstraße fahren.

Beim gemeinsamem Brennballspiel erkundeten wir die neue Halle und anschließend durften wir im dazugehörigen Fitnessstudio Fitissimo verschiedene Sportgeräte ausprobieren und unser sportliches Talent unter Beweis stellen. Wir kommen gerne wieder.

 

 

Hier finden sie alle aktuellen Informationen zum Schulbeginn

am Dienstag den 14.9.2021. (Hier klicken)

 

 

- Mitteilung an die Eltern -

 

Die Bundespolizei bittet die Eltern: Sprechen Sie
mit Ihren Kindern über folgende Gefahren:


Gefahren auf Bahnanlagen und
an der Bahnstrecke
(Hier klicken)

 

Aktuelle Neuigkeiten zum Unterrichtsbetrieb nach den Pfingstferien

 

1) Unterrichtsbetrieb ab Montag den 10.5.2021 (hier klicken)

2) Übersicht zum Unterrichtsbetrieb (hier klicken)