Am Dienstag, den 12. Dezember 2017, fand in unserer Turnhalle der 1. Robert-Bosch-Pokal für die 5. und 6. Klassen statt. Zu Gast waren Schüler der Mittelschulen Theo-Schöller und der Insel-Schütt. Die Theo-Schöller-Mittelschule und unsere Robert-Bosch-Mittelschule traten mit je zwei Mannschaften und die Insel-Schütt mit einer Mannschaft an.

Nach einer kurzen Aufwärmphase und einer Erklärung der Spielregeln ging das  Turnier auch schon los. Schon in den ersten Minuten der jeweiligen Partien konnte man sehen, dass jede Mannschaft fest entschlossen war, den Titel zu holen. Jeder Spieler gab sein Bestes. Die Mannschaften waren in etwa gleich stark, so dass die meisten Spiele sehr spannend waren und knapp mit 1:0 entschieden wurden. Dank unseres grandiosen Publikums schaffte eines unserer Mannschaft bis ins Endspiel und unterlag in einem faszinierenden Finale nur knapp der Theo-Schöller-Mittelschule. Den dritten Platz teilte sich unsere zweite Mannschaft mit der Insel-Schütt-Mittelschule, da beide am Ende die gleiche Punktzahl hatten. Den fünften Platz belegte die zweite Mannschaft von der Theo-Schöller-Mittelschule.

Wir danken allen Beteiligten für diesen Tag und freuen uns schon auf das nächste Jahr.

Y.Güngör