Basketball AG – Stadtmeisterschaften

Robert-Bosch-Mittelschule gegen Johann-Daniel-Preißler-Mittelschule

Die Spielerinnen waren aus den Klassen 9ma, 9mb, 9a, 9c und 8a. Das Spiel ging insgesamt 4x 8 Minuten. Auf dem Platz durften immer nur 5 Spielerinnen eines Teams spielen. Die Robert-Bosch-Mittelschule erzielte den ersten Korb. Es stand 0-2 für unsere Schule. Wir haben nacheinander 3x den Korb getroffen, bevor die Preißler Schule das erste Mal den Korb traf. Sorentina und Debora haben schnell 3 Fouls gemacht. Ab den 5 Foul bekam die gegnerische Mannschaft Freiwürfe. Das Spiel war gegen Ende der Halbzeit sehr ausgeglichen und wir waren von der langen Spielzeit sehr erschöpft.

In der zweiten Hälfte konnten wir noch einmal alle Kräfte mobilisieren und haben es über die Zeit mit einer Punktzahl von 13-16 geschafft. Wir gingen siegreich hervor und haben als Belohnung eine Urkunde, eine Medaille und das Weiterkommen erhalten. Am Ende des Spiels gaben wir den Gegner noch die Hand und bedankten uns für das spannende Match. Ein Foto vom Endergebnis und von uns mit der Urkunde beendetet unseren erfolgreichen Basketballtag

  Von Anita aus der 9m