Ab zum Brombachsee..

Nach anstregenden Quali-Prüfungen ging es zur Belohnung zur Zeltwiese in Absberg. Drei Tage Entspannung stand auf dem Programm. Wir haben gemeinsam Beachvolleyball gespielt, sind Kajak gefahren und probierten StandUpPaddeling aus. Übernachtet wurde direkt am See in Baumzelten. Die Nächte waren für manche Schüler kühler als gedacht. Am Ende wurde der letzte Abend gemeinsam am Lagerfeuer verbracht. Schöne gemeinsame 3 Jahre mit vielen Höhen und Tiefen vergingen im Fluge, nun starten ab September viele einen neuen Lebensabschnitt. Viel Erfolg für die Zukunft.

9c - Kapusi A.

 

 

 

Weil wir unser Belohnungsglas (für das Schaffen des Wochenplans und gutes Benehmen) voll bekommen hatten, durften wir das Tucherland besuchen. Es hat riesigen Spaß gemacht! Und selbst für die Hüpfburg oder ein Dreirad fühlten wir uns nicht zu alt! ;OD

 

Unsere gemeinsame Klassenfahrt der 5g und 6g ging dieses Jahr nach Burg Wernfels! Von A wie Abenteuer (Nachtwanderung, Burgrallye, Parkuring) über B wie Bauernhof (Kühe streicheln, Eis selbst herstellen) bis W wie Wandern (Zecken, Spielplatz) und Z wie Zeitungsschlangereißen (Kaufhausspiel) war alles dabei! Außerdem haben wir der mittelalterlichen Stadt Rothenburg einen Besuch abgestattet, dort das Kriminalmuseum besucht und uns bei TEDI mit Fake-Fingernägeln eingedeckt. Lustig war’s!! ;OD

Und weil das Eis sooo lecker war – hier das Rezept:

100g gefrorene Himbeeren, 50g Zucker und 50g Naturjoghurt in einer Küchenmaschine so lange pürieren bis die Masse schön geschmeidig ist. – LECKER!!!

 

Mikado im Juni – Klasse 5g

 

Dieses Mal waren wir mit dem Mikado-Team und unserem Sozialpädagogen Herrn Scheibenhof bei uns im Birkenwäldchen. Aber wieder ging es um Teamwork („Das laufende A“ ist eine echte Herausforderung!), Vertrauen (Slackline) und Zusammenhalt („Schaffen wir es gemeinsam durch den Sumpf?“). Das Lustigste war aber das WarmUp (siehe Film) – bis wir  d a s  geschafft haben hat echt laaaange gedauert. Aber wir haben es geschafft!!! ;OD