----------- WICHTIGE INFORMATIONEN 11.5.20  -------------

 

Informationen zur schrittweisen Schulöffnung


9. und 10. Jahrgangsstufe: Der Unterricht für die Abschlussklassen der 9. und 10. Jahrgangsstufe findet bereits seit dem 27. April 2020.


8. Jahrgangsstufe: Der Unterricht für die Schüler aller 8. Klassen beginnt ab dem 11. Mai 2020. Die Eltern werden durch die Klassenleitungen informiert.


5. Jahrgangsstufe: Der Unterricht für die Jahrgangsstufe 5 wird ab dem 18. Mai und 25. Mai 2020 schrittweise wiederaufgenommen und findet im wöchentlichen Wechsel statt. Die Eltern werden durch die Klassenleitungen informiert.


6. und 7. Jahrgangsstufe: Der Unterricht für die Jahrgangsstufen 6 und 7 wird ab dem 15. Juni 2020 schrittweise wieder aufgenommen. Informationen durch die Klassenleitung folgen.

 

Elterninformationen für die 5ten Klassen (Elternbrief - hier klicken)

Elterninformationen für die 6ten und 7ten Klassen (Elternbrief - hier klicken)

Elterninformationen für die 8ten Klassen (Elternbrief - hier klicken)

 

 

------------------- WICHTIGE INFORMATIONEN ------------------

 

Nachfolgend finden Sie den Elternbrief unseres Kulutsminister Piazolo.

Corona-Pandemie – Öffnung der Schulen und „Lernen zuhause“  (hier klicken)

 

 ------------------- WICHTIGE INFORMATIONEN -----------------

 

Elternbrief - Nürnberg, 17.04.2020

 

Sehr geehrte Eltern der Robert-Bosch-Mittelschule,          

  

aufgrund der aktuellen Situation rund um das Corona-Virus haben die zuständigen Behörden beschlossen, alle Schulen auch nach den Osterferien geschlossen zu halten. Konkret bedeutet das eine Schließung der Schulen bis zum 11.05.2020. Über die weitere Entwicklung halten wir sie auf unserer Homepage auf dem Laufenden.

Der organisatorische Rahmen der letzten Wochen bleibt daher zunächst unverändert. Die Klassenleiter und Fachlehrkräfte der Robert-Bosch-Mittelschule werden auch weiterhin Lernmaterial, Arbeitsaufträge, Unterrichtsmaterialien, etc. auf den bereits erprobten Wegen nach Hause schicken. Viele Kolleginnen und Kollegen haben in den Ferien Onlinefortbildungen zum Thema „digitaler Unterricht“ absolviert. Dadurch versuchen wir, das Lernen Ihrer Kinder von zu Hause aus, auch während der fortgesetzten Schließung sicher zu stellen. Bitte begleiten Sie Ihre Kinder weiterhin Ihren Möglichkeiten entsprechend beim Lernen zu Hause. Die Schulpflicht bleibt selbstverständlich weiter bestehen.

Für die Abschlussklassen (9. und 10. Jahrgangsstufen) gilt bereits ab dem 27.04.2020 wieder die Anwesenheitspflicht in der Schule. Der Unterricht wird in Kleingruppen stattfinden. Bezüglich der zeitlichen und inhaltlichen Umsetzung befinden wir uns aktuell in der Planungsphase. Die Schulleitung, bzw. die Klassenleitungen informieren zu gegebener Zeit alle Eltern und Schüler*innen.

Ferner wird es ab dem 20.04.2020 wieder Notgruppen zur Betreuung für Schülerinnen und Schüler geben. Dafür gelten weiterhin die bekannten Voraussetzungen. Sollten Sie Bedarf haben, so melden Sie sich so bald wie möglich in der Schule (Antrag zur Notfallbetreuung ist unten verlinkt).

Die Schulleitung und die Verwaltung sind für Sie täglich ab 07.45 Uhr zu erreichen. Sie können uns telefonisch oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! kontaktieren.

Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis und wünsche Ihnen und Ihrer Familie alles Gute.

 

Mit freundlichen Grüße
Achim Gluschke
Schulleiter

 

Antrag zum Bedarf einer Notfallbetreuung (hier klicken)

 

 ------------------- WICHTIGE INFORMATIONEN -----------------

 

Notbetreuung Ostern

Liebe Eltern der Robert-Bosch-Mittelschule,


die Schulschließung geht nun in die 3. Woche. Ich habe den Eindruck, dass alle Beteiligten sich an die neue Art des Unterrichts gewöhnt haben, auch wenn Schüler, Eltern und Lehrer immer wieder vor neuen Herausforderungen stehen. Da kommen die Ferien eigentlich gerade recht. Allerdings hat das Kultusministerium nun beschlossen, dass die Notbetreuung von Schüler/Schülerinnen bei Bedarf auch in Osterferien gewährleistet sein muss. Um diese Notbetreuung planen zu können, benötige ich konkrete Anmeldungen der Kinder, welche betreut werden müssen.

 

Alle ausführlichen Informationen finden sie hier (hier klicken)

Erklärung zum Bedarf einer Notbetreuung (hier klicken)

 

Kontaktdaten der Robert-Bosch-Mittelschule

 Telefon: 23168070

 Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 ------------------- WICHTIGE INFORMATIONEN -----------------

 

 

Informationen zur Verschiebung der Prüfungstermine 2020

 

 

------------------- WICHTIGE INFORMATIONEN -----------------

 

Sehr geehrte Eltern der Robert-Bosch-Mittelschule,

aufgrund der aktuellen Situation rund um den Corona-Virus haben die zuständigen Behörden beschlossen, alle Schulen bis zu den Osterferien zu schließen. Konkret bedeutet das eine Schließung der Schulen vom 16.03.2020 bis 19.04.2020. Dieser Zeitraum beinhaltet auch die zwei Wochen Osterferien. In diesem Zeitraum entfallen auch alle bereits vereinbarten Sprechstundentermine.

Die Lehrkräfte der Robert-Bosch-Mittelschule werden versuchen Ihren Kindern Arbeitsaufträge, Unterrichtsmaterialien, etc. nach Hause zu schicken. Dadurch möchten wir das Lernen Ihrer Kinder auch während der Schließung sicher zu stellen. Bitte begleiten Sie Ihre Kinder beim Lernen zu Hause, soweit Ihnen das möglich ist.

Effizientester Weg der Zusendung ist sicher das Versenden der Unterlagen per E-Mail (ggf. auch per Telefonkette, WhatsApp, usw.). Die Schulleitung wird hier die Lehrkräfte unterstützen. Dazu sind wir aber auch auf Ihre Mithilfe angewiesen. Bitte senden Sie eine erreichbare E-Mail-Adresse an die Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Bitte geben Sie in dieser E-Mail den Namen und Vornamen Ihres Kindes und die Klasse an. Wir können dann Verteilerlisten für die einzelnen Klassen erstellen.

Alle Schulen sind verpflichtet, Notgruppen zur Betreuung für Schülerinnen und Schüler anzubieten. Dafür müssen zwei Voraussetzungen vorliegen:

  1. Diese Notgruppen sind ausschließlich für Kinder vorgesehen, die in der 1. – 6. Jahrgangsstufe sind.

  2. Die Eltern, der zu betreuenden Kinder müssen in einem systemkritischen Beruf tätig sein (Ärzte, Pflegepersonal, Polizei, etc.).

Die Schulleitung und die Verwaltung sind für Sie täglich ab 07.30 Uhr zu erreichen. Sie können uns telefonisch oder unter der oben angegebenen E-Mail-Adresse kontaktieren.

Wir werden Sie auf unserer Homepage www.robertboschms.de auf dem Laufenden halten.

Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis und wünsche Ihnen und Ihrer Familie alles Gute.

 

Mit freundlichen Grüßen

Achim Gluschke,

Schulleiter

 

 

-----------------------------------------------------------------------------

 

Ein herzliches Willkommen auf der Homepage
der Robert-Bosch-Mittelschule!

Liebe Besucher!

Über Ihr Interesse freuen wir uns sehr. Wir möchten Ihnen auf den nachfolgenden Seiten einen Einblick in die pädagogische Arbeit und das Schulleben geben.

 

Hier finden Sie unsere Kontaktdaten
und so geht's zu unserem Schulflyer.

In unserer Schule lernen zurzeit in 27 Klassen rund 600 Schüler.
Sie werden von 65 Lehrern unterrichtet.

© S. Guthmann

 

Sie finden uns im Südwesten Nürnbergs im Stadtteil Röthenbach West. Die Robert-Bosch-Mittelschule befindet sich mit der Birkenwald-Schule (Grundschule) und dem Kinderhort Herriedener Straße in einem Gebäudekomplex in der Herriedener Straße. Direkt an unser Schulgebäude grenzt der Birkenwald an.

Neben den 3-4-zügigen Regelklassen können die Schüler bei uns von der 7. bis zur 10. Klasse den M-Zug besuchen. Außerdem gibt es in den Klassen fünf bis sieben das Angebot einer Gebundenen Ganztagsschule. Zudem führen wir an unserer Schule fünf Übergangsklassen. In unserer Schule, die von unserem Leitbild "Hand in Hand" geprägt ist, leben und arbeiten Schüler aus mehr als 20 verschiedenen Nationen.

Die Mehrheit unserer Schülerinnen und Schüler verlässt unsere Schule mit dem qualifizierenden Abschluss der Mittelschule oder dem mittleren Schulabschluss.

Hier gilt unser Dank den Schülern der Robert-Bosch-Mittelschule, die ihre Schule als einen Lern- und Lebensort empfinden und dies in ihrem respektvollen Miteinander täglich unter Beweis stellen. Unser Dank gilt ebenfalls dem großen Engagement unserer Lehrkräfte und unseres Schulsozialpädagogen, deren Arbeit wirkungsvoll durch vielfältige berufsvorbereitende Maßnahmen und die enge Kooperation mit Eltern und dem Elternbeirat unterstützt wird.

Eine kleinen Einblick erhalten Sie hier: